Selbsterfahrung 9 Fokus: Mensch-Tier

Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier

Beginn: 2 Tage
Coaching Coaching
Kosten 245 €
Buchen

Tierliebende Menschen erleben ihre Tiere als Teil der Familie. In der neuen Forschung spricht man von „Kumpantieren“, wenn wir damit zum Ausdruck bringen, dass es sich um eine enge wechselseitig emotionale Mensch-Tier-Beziehung handelt.

In herkömmlichen familientherapeutischen Kontexten werden Tiere bislang als „richtiges Familienmitglied“ negiert. Ich gehe davon aus, dass Tiere wichtige Bezugswesen für uns Menschen sind und auch immer wieder als „Platzhalter“ für „Themen“ in Erscheinung treten.  Verhaltensauffälligkeiten von Tieren können in Familien ein krisenhaften Geschehen auslösen. Schuldzuweisungen, heftige Diskussionen und im ungünstigsten Fall Polarisierung und Trennungen oder Abschiebungen der Tiere können die Folge sein. Das ganze Familiensystem leidet.

Mit Hilfe von Aufstellungsarbeit können Lösungen ganzheitlich sichtbar werden.

Ablauf

Stellvertreter*innen gehen empathisch in Kontakt mit einer zugewiesenen Rolle wie die "der Schwester, des Bruders, der Mutter, des Vaters,“  und Rollen unserer Tiere „der Hund, die Katze, das Pferd“

Durch die Aufstellung im Raum entstehen Gefühle, Gedanken bis hin zu Aussagen, die oft in verblüffender Weise „typisch“ für die repräsentierten Personen aus dem Familiensystem sind.

Dieses Phänomen wird als „repräsentierende Wahrnehmung“ bezeichnet.

Im Vordergrund der gemeinsamen Arbeit steht ein lösungsorientiertes Vorgehen und ich leite dich sanft und achtsam durch den Prozess.

„Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt…“  Virginia Satir

Weitere Themen dieser Reihe

  1. Tiere als Spiegel der Seele 17. & 18.03.2018
  2. Intuitionstraining 28. & 29.04.2018 (Basiskurs Tierkommunikation)
  3. Selbstfürsorge 14. & 15.07.2018
  4. Inneres Kind 13. & 14.10.2018
  5. Burnout Prävention 01. & 02.12.2018
  6. Krafttierarbeit 26. & 27.01.2019
  7. Meditation 13. & 14.04.2019
  8. Das Innere Team 15. & 16.06.2019
  9. Aufstellungsarbeit 20.& 21.07.2019
  10. Abschiede sind Neuanfänge 21 & 22.09.2019

Alle 10 Module sind auch als Lehrgang buchbar.  Dein Bonus für die Buchung von mindestens 8 Modulen: 2 Einzelstunden/Coaching in meiner Praxis im Wert von € 180.

Kurszeiten:  10-17 Uhr

Prinzipien der gemeinsamen Arbeit

Die Kurse richten sich an alle Menschen, die um die Zusammengehörigkeit alles Lebendigen wissen und dies in einer Gemeinschaft erfahren wollen. Wir schaffen an den Wochenenden miteinander Freiräume und ich biete Methoden an, bei denen du dich sich selbst neu entdecken kannst, wo du Zeit hast, längst vergessenen Träumen nochmals auf die Spur zu kommen und sie in die „Jetzt-Zeit" zu bringen. Wir gehen auf Entdeckungsreise nach deinen Ressourcen und deinen inneren Schätzen, die in der Gruppe spürbar werden. Das heißt du kannst die Gruppe als erste soziale Gemeinschaft nutzen und erlebst sofort die Resonanz in einem geschützten Rahmen. Damit ist die Hoffnung verbunden, deine Ideen auch in deinen Alltag umzusetzen.

Als soziale Wesen können wir uns im Miteinander neu entdecken und gegenseitig stärken.

20. Juli - 21. Juli 2019
Kosten: € 245.00

Alle 10 Module  dieser Reihe "Selbsterfahrung  Fokus Mensch-Tier" sind auch als Lehrgang buchbar.  Dein Bonus für die Buchung von mindestens 8 Modulen: 2 Einzelstunden/Coaching in meiner Praxis im Wert von € 180,-

MoDiMiDoFrSaSo
10 - 1710 - 17

Hotel Vötterl

Salzburgerstraße 54
5084 Großgmain
Österreich

Supported by Paulsen-IT   Webdesign by petersen graphics!