ZOOM- Seminare & Kurzworkshops zu folgenden Themen…

Stärkende Imaginatonen und Fantasiereisen in herausfordernden Zeiten

In den Monaten Oktober bis Dezember ziehen wir uns innerlich zurück, um das neue Jahr vor­zu­ber­eiten. Es sind tiefe Transformat­ions­prozes­se, die uns die Natur vormacht. Steig mit ein und erkunde deine „Inneren Ruheorte“, deine „Inneren Landschaften“ und deine „stille Innere Kraft“ in einer Jahreszeit, wo die Natur geradezu dafür gemacht ist, die Samen für das Neue zu kreieren. Zeitspanne: Acht Donnerstag  (28. Okt bis 16. Dez) jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr

Vom Selbstmitgefühl ...

Selbstmitgefühl als Grundlage für Selbstliebe – um dieses Thema geht es in dem Tages­seminar.  In unserer Kultur hat bisweilen der „Innere Kritiker“ mehr Platz als der „Innere Mitfühler“ und dieses Ungleichgewicht kann sich sehr un­an­ge­nehm anfühlen.

Selbstmitgefühl kann unserer psychischen und körperlichen Gesundheit den Weg ebnen. Angeleitete Übungen werden dir die Türe zu mehr Selbstmitgefühl öffnen. Die An­wesen­heit deiner Tiere bei den Übungen ist selbst­ver­ständ­lich erwünscht.

Zoom – Tages­seminar: 18. Dez 2021, 10:00 – 17: 00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

Elisabeth Berger – Online mit Tieren, Leopoldstalerweg 211 in A- 5084 Groß­gmain ist umsatzsteuerpflichtig mit der  Umsatz- Steuernummer: ATU65101089 .

5.2. Alle auf meiner Seite genannten Preise verstehen sich einschließlich allen Steuer und Abgaben. Event. Versandkosten für an­ge­botene Produkte sind nicht in­klud­iert.

5.3. Seminare und Trainings: Mit der An­meld­ung bietet der Interessent/die Interessentin „Online mit Tieren“ den Abschluss des Vertrages verbindlich an. Die Anmeldung erfolgt schriftlich und verbindlich durch den Anmeldenden/die Anmeldende, ebenso für weitere Teil­nehmer/innen, die in der Anmeldung namentlich aufgeführt sind. Ein Vertrag kommt mit der Annahme und Bestätigung durch „Online mit Tieren“ zustande und bedarf keiner bestimmten Form. Die Seminargebühr muss spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn auf unserem Konto eingegangen sein. „Online mit Tieren“ kann bei Nicht­ein­halt­ung der Zahl­ungs­fristen Säum­nis­zu­schläge er­heben. Sofern die Teil­nehmer­zahl für eine Ver­an­stalt­ung be­grenzt ist, werden die Teiln­ehmer­plätze in der Reihen­folge des Zahlungs­ein­gangs ver­geben. „Online mit Tieren“ hat insofern das Recht, auch nach erfolgter Teil­nahme­bestätig­ung vom Vertrag zurück zu treten, wenn die Teil­nahme­gebühr nicht inner­halb der mit­ge­teilten Zahlungs­frist ein­geht, damit ein Teil­nehmer­platz ander­weitig ver­geben werden kann.

5.4.  Die vereinbarten Kosten für die Hilfestellung/Sitzungen sind – so keine andere Vereinbarung getroffen wird – zu Beginn einer jeden Hilfestellung/Sitzung zu bezahlen oder sind nach Erhalt der Honorarnote auf das Konto von Elisabeth Berger auf das Konto der UniCredit Bank Austria IBAN: AT 44 1200 0119 5065 74 01 und BIC: BKAUATWW zu überweisen.

5.5.  Rücktritt durch eine teilnehmende Person und „Online-mit-Tieren-Team“
5.5.1. Ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin  kann vor Beginn der Leistung zurücktreten, ein Rücktritt hat nachweisbar und schriftlich zu erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Rücktrittserklärung ist der Zeitpunkt des Einganges bei „Online-mit-Tieren“. Im Falle des Rücktrittes kann „Online-mit-Tieren“ Ersatz für Aufwendungen verlangen.
Die Stornokosten betragen:
– Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung: Rücktritt ohne Storno­kosten möglich
– Bei Rücktritt ab  29 Tage vor Beginn der Veranstaltung: 100 % der  Teil­nahme­gebühr.
Nicht in Anspruch genommene Leist­ungen werden nicht erstattet.
Zur Vermeidung von Stornierungskosten, können Sie auch eine/n Ersatz­teil­nehmer/in benennen.

5.5.2. „Online-mit-Tieren“ kann vom Vertrag zurücktreten:
Ohne Einhaltung einer Frist, wenn sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin vertragswidrig verhält, insbesondere wenn andere Teilnehmer/innen oder das Ziel der Veranstaltung gefährdet werden.
Bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wenn die gebotene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.
Bei Ausfall des Kursleiters/Referent/innen, z.B. durch plötzliche Erkrankung, und in Fällen höherer Gewalt kann es zu einem kurzfristigen Ausfall von Veranstaltungen kommen. „Online-mit-Tieren“ wird sich gegebenenfalls um eine schnellstmögliche Ersatz-Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt bemühen, so dass bezahlte Teilnahmegebühren gültig bleiben, haftet jedoch auf Verlangen höchstens mit der Rückerstattung bezahlter Teilnahmegebühren, nicht für eventuell darüber hinausgehende Schäden, die einem Teilnehmer /einer Teilnehmerin durch Veranstaltungsausfall oder Terminverschiebung entstehen.

Bitte nimm direkt mit Kontakt auf. Ich schicke dir dann einen Gutschein für die Person zu, für die das Geschenk vorgesehen ist.